Startseite Impressum/DisclaimerKontaktSitemap

Startseite » Buchtips

Buchtipps


Ausgewählte Literatur zum Thema

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht einiger Bücher zu Themen rund um das Thema Bauträger und Projektentwicklung. Neben einer Kurzbeschreibung können Sie über den Link direkt auf Amazon zugreifen um dort die Bücher die Sie interessieren direkt bestellen zu können.



Bücher zum Thema Bauträger allgemein:


Klaus_Nielen_immo_Marketing_teil_1Immobilien-Marketing "Vermarktung von Bauträgermaßnahmen und Bestandsimmobilien (Teil 1)


Preis: ca. EUR 48,-

Kurzbeschreibung:
Klaus Nielen zeigt in diesem Buch auf, welche Voraussetzungen heute erfüllt werden müssen, um mit richtigen Marktingmaßnahmen doch noch Wohnimmobilien erfolgreich zu verkaufen. Auf ca. 400 Seiten wird beschrieben, wie ein tatsächlich praktizierbares Immobilienmarketing beim Vertrieb von Wohnimmobilien an Eigennutzer und Kapitalanleger auszusehen hat. Alleine auf über 90 Seiten wurde der professionelle und kaufunterstützende Aufbau eines Verkaufsprospektes, teilweise im Vierfarbdruck, dargestellt. Das Buch setzt sich auseinander mit einzusetzenden Absatzmaßnahmen und Methoden bzw. Versuche, die sich in der Praxis als wenig erfolgreich bzw. zum Teil sogar als Flop herausgestellt haben.
"Angesichts sich spürbar verändernder Märkte sind die Herausforderungen an den Vertrieb deutlich gewachsen. Gerade für das Bauträgergeschäft werden die vielfältigen Verkaufs- und Absatzförderungsmaßnahmen, die das Handbuch vermittelt, wertvolle Hilfestellung auf dem Weg zum Verkaufserfolg bieten. Aber auch bei Bestandsimmobilien gewinnen die richtige Positionierung des Immobilienangebots und die direkte Zielgruppenansprache immer mehr an Bedeutung." (Axel Bercht, Geschäftsführer der LBS Immobilien GmbH, Träger des Deutschen Immobilienpreises 1999).Prof. Klaus D. Nielen, Jahrgang 1941, wird von führenden Brancheninsidern und Fachmagazinen als der bekannteste und erfolgreichste Immobilienverkaufstrainer Deutschlands bezeichnet. Er verfügt über 30jährige Trainings- und Beratungspraxis. In dieser Zeit wurden die umsatzstärksten und auch erfolgreichsten Immobilienunternehmen Deutschlands wie Wohnungsbaugesellschaften, Bauträgerunternehmen, Fertig- und Massivhausfirmen sowie immobilienvermittelnde Kreditinstitute durch Schulung, Beratung und Coaching intensiv betreut. Von den laut "Immobilienmanager" zehn umsatzstärksten Wohnimmobilienunternehmen in der BRD gehören acht seit über einem Jahrzehnt zum Kundenkreis des Autors.



Klaus_Nielen_immo_verkaufImmobilien-Verkauf


Preis: ca. EUR 48,-

Autorenporträt:

Prof. Klaus D. Nielen, Jahrgang 1941, wird von führenden Brancheninsidern und Fachmagazinen als der bekannteste und erfolgreichste Immobilienverkaufstrainer Deutschlands bezeichnet. Er verfügt über 30jährige Trainings- und Beratungspraxis. In dieser Zeit wurden die umsatzstärksten und auch erfolgreichsten Immobilienunternehmen Deutschlands wie Wohnungsbaugesellschaften, Bauträgerunternehmen, Fertig- und Massivhausfirmen sowie immobilienvermittelnde Kreditinstitute durch Schulung, Beratung und Coaching intensiv betreut. Von den laut "Immobilienmanager" zehn umsatzstärksten Wohnimmobilienunternehmen in der BRD gehören acht seit über einem Jahrzehnt zum Kundenkreis des Autors.

Klaus_Nielen_immo_einkaufImmobilien-Einkauf

Preis: EUR 48,-

Aus dem Inhalt:

- Strategische Grundlagen des Einkaufs-Marketings
- Passive und aktive Akquisition von Bestandsimmobilien
- Aufbau und Strategie von Suchinseraten für die Akquisitionswerbung im Immoblienteil einer Tageszeitung
- Marktgesetzte des Immoblieneinkaufs
- Telefonakquisition
- Die Objektaufnahme
- Preisfindung für den Immoblieneinkauf
- Durchsetzung der vollen Verkäufercourtage
- Der 'psychologisch' qualifizierte Alleinauftrag
- Wer soll den Einkauf durchführen
- Akquisition von Verkaufs- bzw. Vertriebsaufträgen für Bauträgermaßnahmen


Hauskauf_vom_BTHauskauf von Bauträger


Preis: ca. EUR 16,95

Klappentext
Wer das eigene Haus oder eine Eigentumswohnung vom Bauträger erwerben will, sollte auf umfassendes Wissen kompetenter Fachleute zurückgreifen können, um vor unliebsamen Überraschungen und Mehrkosten sicher zu sein.

Dieses neue Praxisbuch für Bauherrn gibt zuverlässig Auskunft, was zu beachten ist, bevor man einen Kaufvertrag mit einem Bauträger abschließt:

- Wie kommt man an verlässliche Informationen über die finanzielle Situation eines Bauträgers? - Welche fertiggestellten Referenzobjekte kann der Bauträger vorweisen? - Wie ist der Kaufvertrag Schritt für Schritt zu überprüfen? - Woran erkennt man "Fallstricke" und "Lücken" in der Baubeschreibung?

Checklisten mit vielen hundert Ratschlägen und Kontrollpunkten versetzen jeden Käufer in die Lage, sich vor vertraglichen Nachteilen zu schützen, und zeigen, wie man Pfusch, versteckte Baumängel und Ausführungsfehler aufspürt und auf welche kritischen Punkte bei der Abnahme besonders zu achten ist.

Über den Autor:
Gerhard Schoberth ist seit vielen Jahren als Architekt und Sachverständiger tätig.

Kauf_vom_BTKauf vom Bauträger


Preis: ca. EUR 19,90

Klappentext
Im Mittelpunkt dieser Auflage steht nach wie vor die Erläuterung des Bauträgervertrages. Weiter ausgebaut ist aber die Darstellung der geschlossenen Immobilienfonds, die sich immer noch großer Beliebtheit erfreuen, jedoch mit einer Vielzahl schwieriger Rechtsprobleme verbunden sind. Vertieft ist auch die Behandlung steuerrechtlicher Fragen zu dem Verschiedenen Erwerbsformen. Stark erweitert sind ferner die Kapitel zur Erschließung, Haftung und insbesondere Finanzierung.


Bücher zum Thema Recht und Verträge für Bauträger:


BautraegerrechtBauträgerrecht


Preis: ca. EUR 59,-


Kurzbeschreibung:
Auf Grundlage eines ausführlichen Vertragsmusters erläutern die Autoren die entscheidenden Phasen eines Bauträger-projekts: Entwicklungsphase, Veräußerungsphase und Bauträgervertrag, Ausführungsphase, Ablaufstörungen, Projektabschluss. Sie orientieren sich dabei eng an der anwaltlichen Praxis.Das Handbuch gliedert sich nach den entscheidenden Phasen eines Bauträgerprojekts:
-Entwicklungsphase einer Bauträgermaßnahme
-Veräußerungsphase und Bauträgervertrag
-Ausführungsphase; hier werden auch die möglichen Ablaufstörungen erläutert
-Projektabschluss

Auf Grundlage eines ausführlichen Vertragsmusters wird der sog."Allgemeine Teil", der für alle Arten von Bauträgerverträgen gilt, dargestellt. Besonderheiten werden danach anhand von einzelnen"Bausteinen"erläutert.

Die Autoren orientieren sich eng an der anwaltlichen Praxis und dem Ablauf eines Mandats im Bauträgerrecht.

BT_Bau_VertragBauträger-, Bau- und Maklervertrag in der Praxis der Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen


Preis: ca. EUR 29,80

Über den Autor:
Dr. Gregor Basty ist als Partner in dem Notariat Notare Korte und Basty, vormals Notare Korte und Keidel in München tätig. Zu seinen Themenschwerpunkten zählen insbesondere das Ehe-, Erb- und Gesellschaftsrecht sowie das Bauträgerrecht. Er ist Verfasser mehrerer Kapitel und geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift "Der Bauträger".
Dr. Joachim Schmidt ist seit 1986 in leitender Position in einer mittelständischen Dienstleistungsunternehmung tätig. Er promovierte 1997 an der TU Berlin am Lehrstuhl von Professor Dr. Hoitsch (derzeit Univeristät Mannheim).

MabV_fuer_BautraegerMaBV für Bauträger

Preis: ca. EUR 200,-

Über den Autor:
Herr Professor Dr.-Ing. Dr. Konrad Bergmeister studierte und promovierte an der Universität Innsbruck und an der University of Clarkson (USA). Seit 1985 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Innsbruck, an der Universität Leuven (Belgien) sowie an der University of Texas / Austin (USA). 1990 wechselte er an die Universität Stuttgart. Im gleichen Jahr gründete er sein eigenes Ingenieurbüro und wurde 1993 als Universitätsprofessor an das Institut für Konstruktiven Ingenieurbau der Universität für Bodenkultur in Wien berufen. Für vier Jahre war er als Chefingenieur der Brennerautobahn verantwortlich für die Projektierung und Bauabwicklung von Neu- und Erhaltungsbauten. Darüber hinaus ist er Chefredakteur der Zeitschrift "Beton- und Stahlbetonbau". Herr Professor Bergmeister ist Mitglied im Internationalen Verein für Brücken- und Hochbau (IVBH) und verschiedenen internationalen Ausschüssen des konstruktiven Ingenieurbaus

Mabv_kommentarMaBV: Kommentar zur Makler- und Bauträgerverordnung

Preis: ca. EUR 49,80

Kommentierte Version der MaBV mit Erklärungen und Ausführungen zu den einzelnen Vorschriften.


Bücher zum Thema Projektentwicklung:


Handbuch_Immo_ProjektentwicklungHandbuch Immobilien-Projektentwicklung

Preis: ca. EUR 129,-

Kurzbeschreibung:
Die Projektentwicklung wird häufig auch als Motor der Immobilienwirtschaft bezeichnet. Kaum ein Zweig der Wirtschaft hat eine ähnlich hohe Bedeutung für die Wertschöpfung in der Immobilie, sei es als Neubau oder im Bestand. Und nur wenige Prozesse der Immobilienwirtschaft sind ähnlich interdisziplinär und komplex angelegt. Bausteine der Projektentwicklung finden zunehmend Eingang in andere Bereiche der Immobilienwirtschaft, insbesondere in das Immobilieninvestment und dessen Asset Management. Parallel zur fortschreitenden Professionalisierung der Immobilienwirtschaft steigen die Anforderungen an Developer und Asset Manager, einen individuellen unternehmerischen Beitrag zur Wertschöpfung zu leisten. Neben einer umfassenden Betrachtung der Handlungsfelder der Projektentwicklung sowie einer Darstellung der vertraglichen Grundlagen, wird insbesondere mit Hilfe von Fallstudien die praktische Umsetzung von Projekten erläutert. Hierbei wird durch Beispiele zu den Bereichen Unternehmens-, Logistik- und Denkmalschutzimmobilien der zunehmenden Diversifizierung der Betätigungsfelder von Projektentwicklungsunternehmen Rechnung getragen.


Praxishandbuch_ProjektentwicklungPraxishandbuch der Immobilien-Projektentwicklung: Akquisition, Konzeption, Realisierung, Vermarktung

Preis: ca. EUR 88,-


Verlag: Beck Juristischer Verlag; Auflage: 2. Auflage. (Juli 2007)


Projektentwicklung_4PhasenProjektentwicklung nach dem 4-Phasen-Modell

Preis: ca. EUR 38,-

Kurzbeschreibung:
Die Realisierung von Bauprojekten hat sich in den letzten Jahren in der Immobilienwirtschaft aufgrund erweiteter Anforderungen und sich ständig ändernder Marktgegebenheiten zu einem sehr komplexen Prozess gewandelt. Ende der siebziger Jahre, nach Abschluss der Wiederaufbauphase, haben nicht mehr die Anbieter, sondern die Nachfrager und Nutzer aufgrund eines Überangebotes die stärkere Stellung am Markt. Von allen am Bau Beteiligten verlangt dieser Strukturwandel wesentlich höhere Leistungen. Diese Diplomarbeit befasst sich auf Grund dessen mit dem Thema "Projektentwicklung nach dem 4-Phasen-Modell". Während sich das traditionelle Baugewerbe in der Vergangenheit auf die maßgeschneiderte Gebäudeeinrichtung beschränkte, ist heutzutage das Angebot einer umfassenden Systemleistung unumgänglich. Aufgaben wie beispielsweise Markt- und Standortanalysen, Grundstückssicherung, sowie die Vermarktung der Immobilien sind neben der eigentlichen Bauleistung zu übernehmen. Vor diesem Hintergrund wird im Rahmen dieser Arbeit eine inhaltliche Auseinandersetzung des Themengebiets Projektentwicklung geboten.

Über die Autorin:
Stephanie Ullmann, Dipl.-Betriebswirtin, geb.: 28.05.1983, Betriebswirtschaftsstudium Fachrichtung "Bau und Immobilien" an der Hochschule Biberach, Abschluss 2006 als Diplom-Betriebswirtin.

due_dilligence_immoDue Diligence Real Estate: Due Diligence als Analyseinstrument bei Immobilientransaktionen

Preis: ca. EUR 49,-

Kurzbeschreibung:
Eines der wesentlichen Merkmale einer Immobilieninvestition ist neben den oft hohen Transaktionskosten vor allem die tendenziell lange Kapitalbindungsdauer. Deshalb ist es für denjenigen, der sein Kapital gewinnbringend in eine Immobilie investieren möchte, unbedingt erforderlich, sämtliche Chancen und Risiken des Investitionsobjekts zu analysieren und abzuwägen, ob seine Erwartungen in die Entwicklung des Investitionsobjektes erfüllt werden können. Neben wirtschaftlichen und finanziellen Aspekten spielen bei einer Immobilieninvestition auch die Aspekte Bautechnik, Recht, Steuern, Markt und Wettbewerb eine wichtige Rolle. Die Due Diligence Real Estate erweist sich dabei als sinnvolles und ganzheitliches Analyseinstrument. Die Autorin stellt das Analyseinstruments "Due Diligence Real Estate" zur Vorbereitung einer Immobilientransaktion umfassend vor und gibt damit praktische Hilfestellung und nützliche Informationen über den Prozessablauf, die Bestandteile und die Anwendungsgebiete dieser Methode. Ein Buch für alle Immobilienprofis, Immobilienkäufer und -verkäufer.


Entwicklung_werthaltiger_immosEntwicklung werthaltiger Immobilien: Neue Ansätze und praxisnahe Grundlagen

Preis: ca. EUR 27,90

Kurzbeschreibung:
Rezession und Strukturwandel in der Deutschen Bauwirtschaft erfordern eine Optimierung aller Projektabläufe und ein höheres Kosten-, Rentabilitäts- und Risikobewußtsein. Dabei hat die Projektentwicklungsphase eine besondere Bedeutung, weil hier die entscheidenden Weichen zum Erfolg einer Investition gestellt werden.Der bekannte Autor gibt einen umfassenden Überblick praxiserprobter Methoden und Instrumente, die auf ganzheitlichen Ansätzen beruhen. Der Aufbau des Buches folgt Schritt für Schritt dem Ablauf in der Praxis und macht komplexe Zusammenhänge durch leicht verständliche Abbildungen transparent. Auf abstrakte Herleitungen, theoretische Grundlagen und Lösungsansätze wird weitgehend verzichtet, um so das Verständnis für technisches Know-how einer Projektentwicklung zu wecken und zu fördern.


Lebenszyklus_ImmomanagementImmobilienmanagement im Lebenszyklus: Projektentwicklung, Projektmanagement, Facility Management, Immobilienbewertung

Preis: ca. EUR 149,-

Kurzbeschreibung:
Immobilienentwicklung und Immobilienmanagement als unternehmerische Aufgabe behandelt dieses Buch. Die Projektentwicklung vom Projektanstoß bis zur Entscheidung über die Weiterführung des Projektes, das Projektmanagement für Bauplanung, Bauvorbereitung und Bauausführung, das Facility Management und die Gebäudebewirtschaftung, bis zur Umnutzung oder Modernisierung sowie die Immobilienbewertung (nach standardisierten und nicht standardisierten internationalen Verfahren) werden für die Praxis beschrieben.

Über den Autor:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. C.J. Diederichs studierte Bauingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen in München (TU), Promotion 1969. Nach praktischer Berufstätigkeit ist er seit 1981 Universitäts-Professor als Leiter des Lehrstuhl für Bauwirtschaft mit den Schwerpunkten Bauwirtschaftslehre, Unternehmensführung, Bau- und Immobilienmanagement, Öffentliches und Privates Baurecht an der Bergischen Universität Wuppertal. 1992 folgte die Gründung des Instituts für Baumanagement.

Immo_ProjektmanagementImmobilien - Projektmanagement, Projektentwicklung und -steuerung

Preis: ca. EUR 119,-

Kurzbeschreibung:

Rezession und Strukturwandel in der deutschen Bauwirtschaft verlangen nach höherem Kostenbewusstsein und deutlicher Optimierung aller Projekt- und Bauabläufe. Wie ist dies möglichst schnell und problemlos realisierbar? Dieser einmalige Leitfaden strukturiert den Bauablauf im Sinne des output-orientierten Projektmanagements gedanklich neu. Unerlässliche Instrumente wie Machbarkeitsstudie und Meilensteinsystem ermöglichen die einfache und erfolgreiche Umsetzung in die Praxis. Die neue, stark überarbeitete und ergänzte Auflage berücksichtigt insbesondere die aktuelle DIN 69904, die einen neuen Standard im Projektmanagement setzt. Sie wurde überall in die erläuterten Abläufe eingearbeitet. Diese stringente Darstellung des Prozessablaufes erlaubt auch die Übertragung auf computergestützte Systeme.


ganzheitliche_ProjektentwicklungGanzheitliche Projektentwicklung im Wohnungsbau

Preis: ca. EUR 48,-

Kurzbeschreibung:

Wie ganzheitliche Projektentwicklung zu unternehmerischem Erfolg führt.Wer heute Häuser baut, braucht eine konkrete Vorstellung von ihren zukünftigen Bewohnern und deren Alltag. Doch anstelle des einen, dominanten Lebensmodells existieren heute unterschiedlichste Biographien und Karrieren neben-, mit- und nacheinander, die völlig neue, überraschende Erwartungen an ihre gebaute Umgebung mit sich bringen. Wie gute Architektur und erfolgreicher Städtebau auf diesen Wandel reagieren, zeigt der Unternehmer Reiner Götzen in seinem Plädoyer für eine neue Baukultur.

Über den Autor:
Reiner Götzen, Jg. 1951, Architekt BDA. Architekturstudium in Berlin und Zürich, anschließend Ausbildung zum Immobilienfachwirt. Mehrjährige Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros. 1995 Übernahme des väterlichen Unternehmens INTERBODEN und Ausbau zum Unternehmensverbund aus Architekturbüro, Bauträger und Immobilieninstitut mit Schwerpunkt der Lebensweltkonzeption.

Entscheidungsfindung_Projentw

Preis: ca. EUR 33,-

Kurzbeschreibung:
In der Immobilienprojektentwicklung werden auch heute noch Millionenentscheidungen "aus dem Bauch heraus getroffen". Die methodischeEntscheidungsunterstützung kann hier einen signifikanten Beitrag leisten, Risiken zu minimieren und die Gefahr von Fehlentscheidungen zu senken. Die vorliegende Veröffentlichung setzt sich zum Ziel, die in der Projektentwicklung bereits etablierten Konzepte der Entscheidungsunterstützung weiter zu differenzieren und zu professionalisieren. Mit dem Analytischen Netzwerkprozess, dem Analytischen Hierarchieprozess und der Kombination aus Analytischem Hierarchieprozess und Nutzwertanalyse werden Verfahren vorgestellt, deren Einsatz gegenüber der bisher häufig verwandten klassischen Nutzwertanalyse diverse Vorteile bietet. Neben einem Überblick über die Immobilienprojektentwicklung und den Grundlagen entscheidungsunterstützender Verfahren findet der Leser verschiedene Beispiele, darunter auch ein Fallbeispiel für eine Standortentscheidung im Rahmen einer aktuellen Masterplanung für ein europäisches Großprojekt. Ein Leitfaden erleichtert die Anwendung der Verfahren in der Projektentwicklungspraxis.



Sonstige Bücher zum Bauträger und Projektentwicklung:


wertermittlung_immobilienWertermittlung von Immobilien und Grundstücken: Mit Checklisten, Mustergutachten und Excel-Rechnern auf CD-ROM

Preis: ca. EUR 48,-

Kurzbeschreibung:
Wie wird ein Wertermittlungsgutachten erstellt? Welche Anforderungen gibt es für ein Gutachten? Wie ermitteln Sie den Bodenwert und wie den Wert bebauter Grundstücke? Dieser Ratgeber führt Sie Schritt für Schritt in die Wertermittlung ein.

Ob Immobilienerwerb, Veräußerung, Beleihung, Ehescheidung oder Erbauseinandersetzung - in Fällen wie diesen brauchen Sie Antwort auf die Frage: Was ist die Immobilie wert? Mit diesem Leitfaden bestimmen Sie den aktuellen Verkehrswert von Immobilien und Grundstücken.

INHALTE - Informationsbeschaffung - Aufbau und Anforderungen an ein Gutachten - Ermittlung des Bodenwertes - Wertermittlung bebauter Grundstücke: Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren - Kontrollen & Analysen: Sensitivitätsanalysen, Plausibilitätskontrollen - Formeln und Hilfsmittel - Gesetzliche Regelungen und Vorschriften - NEU:Mit den geplanten Änderungen der Wertermittlungsreform

AUF DER CD-ROM - Ausführliches Mustergutachten - Berechnungsbeispiele - Checklisten - Demoprogramm zur Wertermittlung - Gesetze und Verordnungen

Über den Autor:
Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Metzger ist freier Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Mitglied im LVS, BGDS und BBauSV und Autor einschlägiger Fachliteratur.

Immo_fachwissen_azImmobilienwissen von A-Z

Preis: ca. EUR 48,-

Der Verlag über das Buch:
Das Lexikon ?Immobilien-Fachwissen von A-Z?, nun bereits in 8. Auflage, erklärt Fachbegriffe, Themen und Sachverhalte aus allen Bereichen der Immobilienwirtschaft in weit mehr als 3.000 Stichwörtern. Ein besonderer Internet-Service sichert die Aktualität über den Kauf des Buches hinaus. Namhafte Autoren garantieren für verlässliche Inhalte, die sowohl Theo­retiker als auch Praktiker ansprechen. Auch für interessierte Laien ist das Lexikon ein hilfreicher Ratgeber, der das Fachchinesisch der Profis verständlich erklärt. Und wenn es um die qualifizierte Aus- und Weite­rbildung in der Immobilienwirtschaft geht, ist dieses Lexikon kaum noch wegzudenken.

Kompendium_f_BTKompendium für Makler, Verwalter, Sachverständige und Bauträger

Preis: ca. EUR 48,-

Kurzbeschreibung:
Das bewährte Kompendium vermittelt das gesamte Basiswissen für die Immobilienbranche. Längst ist es über seinen ursprünglichen Zweck, Grundkenntnisse zu vermitteln, hinausgewachsen und zum Grundlagenwerk für alle Immobilienberufe geworden: ein Fachbuch, das systematisch, anschaulich und komprimiert das für die Berufsausübung notwendige Wissen präsentiert. Traditionelle Themenschwerpunkte stehen dabei neben praxisorientierten, innovativen Ansätzen.

Selbst erfahrene Makler und Sachverständige finden wertvolle Hinweise und neue Anregungen. Es eignet sich gleichermaßen für das Selbststudium wie auch als Seminargrundlage oder Unterrichtsmaterial. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Grundlagen_ImmowirtschaftGrundlagen der Immobilienwirtschaft

Preis: ca. EUR 36,90

Pressestimmen:
" (...) (ein) bewährtes, gleichermaßen in Wissenschaft, Ausbildung und Immobilienwirtschaftlicher Berufspraxis erprobtes Standardwerk (...)." (Immobilien Zeitung, 14.12.2006)

Kurzbeschreibung:
"Grundlagen der Immobilienwirtschaft" macht auf anschauliche Weise mit dem gesamten Lebenszyklus einer Immobilie vertraut. Die Herausgeberin, Kerry-U. Brauer, und ein fachkundiges Autorenteam führen systematisch in die rechtlichen und steuerlichen Grundlagen, das Immobilienmarketing, die Renditeberechnung,die Immobilienfinanzierung, das Immobilienbestandsmanagement und die Immobilienprojektentwicklung ein. Die dritte Auflage berücksichtigt alle wesentlichen rechtlichen und steuerrechtlichen Änderungen. Ein neuer Exkurs zum Facility Management unterstreicht die Aktualität des Buches.

nach obenImpressum/DisclaimerKontaktSitemap

Bei Fragen oder Anregungen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an
webmaster@bautraeger.de. © 06.09.2017 DATEX GmbH Karlsruhe