Das Intensivtraining 2: „AMADEUS Kostenprofi“ 2018-02-22T12:05:54+00:00

Das Intensivtraining 2: „AMADEUS Kostenprofi“

 

Lernen Sie die wesentlichen Bereiche des Kostencontrollings kennen. Diese umfassen die wichtigsten Funktionen in der Prozesskette: Von der Bugettierung bis zur Schlussrechnung und Zahlung in AMADEUS. Ergänzt wird dieses Training durch Themen aus dem Bereich Mängelmanagement und Auswertungen.

Thema Intensität
Adressverwaltung Wird behandelt
Kosten/Controlling Wird intensiv mit Übungen behandelt
(= Hauptthema mit div. Unterpunkten)
Rechnungserfassung/
Zahlungswesen
Wird intensiv mit Übungen behandelt
(= Hauptthema mit div. Unterpunkten)
Mängelmanagement Wird behandelt
Berichtswesen Kurzvorstellung

 

Ort Termin
Berlin 09.03.2018
Hamburg 09.11.2018
Hannover 13.04.2018
Karlsruhe 23.02.2018
  21.09.2018
Köln 20.04.2018
  16.11.2018
Leipzig 07.09.2018
München 16.03.2018
  19.10.2018
Zielpersonen:

Diese Schulung richtet sich an Anwender die vorwiegend in den Bereichen Kosten und Mängelmanagement tätig sind.

Dauer:

Die Schulung nimmt einen Tag in Anspruch, Schulungsdauer: 8h

Kosten:

EUR 450,- pro Teilnehmer zzgl. USt.
(Wartungsvertragskunden erhalten 10% Rabatt)

Leistungen:
  • Teilnahme an der gebuchten Schulung
  • Nutzung der Schulungsnotebooks (max. 2 Teilnehmer pro Notebook)
  • Sämtliche Getränke (Kaffee, Tee, alkoholfreie Softdrinks, Säfte)
  • Mittagsmenü bzw. Mittagsbuffet (je nach Hotel)
  • 2 Kaffeepausen mit Snacks
  • Schulungszertifikat nach erfolgreicher Teilnahme
  • Übersendung der Schulungsunterlagen (PDF-Dokument)
Zur Anmeldung
  • Funktion der Kostenkontrolle
  • Gestaltung eines eigenen Gewerkeplans
  • Kalkulationsfunktionen
  • Kostenschnappschüsse
  • Exportfunktionen
  • Sonderfunktionen (z.B. Liquiditätsforecast, Baukostenzinskalkulation, …)
  • Erfassung und Gestaltung von Verträgen
  • Dokumente rund um den Handwerkervertrag
  • Ratenpläne für Handwerker
  • Bürgschaftsverwaltung
  • Sonderfunktionen
  • Die unterschiedlichen Rechnungstypen
  • Erfassung, Prüfung und Freigabe von Rechnungen
  • Vornahme und Freigabe von Einbehalten
  • Durchführung von Einzel- und Stapelzahlungen
  • Storno von Zahlungen und Rechnungen
  • Sonderfunktionen (z.B. §13b UStG, Bauabzugsteuer, FoSiG, …)
  • Voreinstellungen für die Mängelverwaltung
  • Erfassung und Bearbeitung von Mängeln
  • Mangeltextbausteine
  • Erstellen von Mängelrügen
  • Das kleine 1×1 des Berichtfilters
  • Berichtexport in andere Formate