Mängelmanagement

Das Mängelmanagement ist integraler Bestandteil eines Bauvorhabens. Wieso Papierberge im Rahmen der Dokumentation sowie feste Arbeitsplätze der Vergangenheit angehören und wie die führende Bauträgersoftware Deutschlands Ihnen helfen kann, erfahren Sie hier.

Von |2022-09-20T14:00:08+02:00September 20th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

Bauprojektmanagement

Bauprojektmanagement der Zukunft basiert auf umfassender Digitalisierung und moderner Software. Wenn Bauprojektmanagement einfach wird – AMADEUS als Schaltzentrale Bauvorhaben bedürfen einer konstanten Überwachung der Prozesse sowie Evaluierung der Zwischenergebnisse. Das Team des Bauprojektmanagements hat all diese notwendigen Schritte im Blick und kann gezielt eingreifen sowie unterstützen Auch zu Krisenzeiten gilt: In Deutschland wird wieder mehr [...]

Von |2022-09-14T09:46:44+02:00September 14th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

Baubranche – quo vadis?

Baubranche - quo vadis? Die gesamte Immobilienbranche blickt derzeit auf unerwartete Herausforderungen. Die Branche boomte über die letzten Jahre und noch Ende 2021 blickte man nicht zuletzt aufgrund des Versprechens der Ampel-Regierung, mit Milliardenförderungen 400.000 neue Wohnungen im Jahr zu schaffen, sehr optimistisch in die Zukunft. Innerhalb weniger Monate hat sich das Bild gewandelt. Die [...]

Von |2022-05-25T13:46:21+02:00Mai 25th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

Weiterbildungspflicht gemäß MaBV

Weiterbildungspflicht gemäß MaBV – für wen gilt das eigentlich? Es gibt immer wieder Irritationen und Nachfragen, inwieweit auch Bauträger von der Fortbildungspflicht betroffen sind. Es folgt die übliche juristische Antwort: „Es hängt davon ab…“. Wir haben einmal versucht, das für Sie aufzudröseln: Im Text der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), die sich per Überschrift an „Immobilienmakler, [...]

Von |2022-04-12T09:35:56+02:00April 12th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

Neubauförderung für ener­gie­ef­fi­zi­ente Gebäude startet wieder

Neubauförderung für ener­gie­ef­fi­zi­ente Gebäude startet wieder – Budget von 1 Mrd. Euro steht zur Verfügung Ab 20.04.2022 können wieder neue Anträge bei der KfW für die „Effizienzhaus / Effizienzgebäude 40 (EH/EG40) - Neubauförderung mit modifizierten Förderbedingungen“ gestellt werden. Die Neubauförderung für Wohn- und Nichtwohngebäude im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) startet damit wieder. Sie ist [...]

Von |2022-04-06T13:01:14+02:00April 6th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

Baulandumfrage

400.000 neue Wohnungen jährlich bis 2025 - das ist das Ziel der Bundesregierung. Inwieweit hierfür überhaupt das notwendige Bauland zur Verfügung steht, beleuchtet die Baulandumfrage. Diese differenziert zwischen drei Flächenkategorien:   👉Innenentwicklungspotenziale: 84.000 Hektar 👉Baureife Baulandreserven: 99.000 Hektar 👉Langfristige Baulandpotenziale: 130.000 Hektar   Damit stehen laut Bundesbauministerin Klara Geywitz hochgerechnet Bauland für mindestens rund 900.000 [...]

Von |2022-03-29T13:00:03+02:00März 29th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

ImmoWertV – Neuregelung zu Anfang 2022

ImmoWertV - Neuregelung zu Anfang 2022 Die ImmoWertV 2021 ist im Bundesgesetzblatt verkündet worden. Die Neuregelung tritt Anfang 2022 in Kraft. Ziel der Neuregelung ist, stärker als bisher sicherzustellen, dass die Ermittlung der Bodenrichtwerte und der sonstigen der für die Wertermittlung erforderlichen Daten bundesweit nach einheitlichen Grundsätzen erfolgt. Derzeit sind die entsprechenden Vorgaben noch auf sechs Regelungswerke [...]

Von |2022-03-29T11:10:01+02:00Januar 5th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

Koalitionsvertrag der Ampel-Regierung – Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft

Koalitionsvertrag der Ampel-Regierung - Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft Grundsätzlich setzt die Ampel viel daran, der Wohnungsknappheit zu begegnen. Sie will: 👉eine Bau- und Investitionsoffensive starten, die die Voraussetzungen schafft schnell und günstig zusätzlichen Wohnraum zu schaffen und zu erhalten, und dadurch sowohl Bau- und Immobilienwirtschaft langfristige Planungsperspektive als auch den Mieterinnen und Mietern Sicherheit gibt. [...]

Von |2022-03-29T11:30:56+02:00Dezember 2nd, 2021|Allgemein|0 Kommentare
Nach oben